tecRacer SAP HANA Cloud Platform Partner

tecRacer und SAP HCP

Wir beschäftigen uns mit Daten, Prozessen und wie diese in möglichst einfacher Form mit dem Benutzer interagieren können. Dazu haben wir in den letzten zehn Jahren unterschiedliche bewährte Technologien eingesetzt. Mit der Strategie einer Cloud Plattform wie HCP können wir unsere Erfahrungen im technischen Umfeld von Web und IoT näher an die betriebswirtschaftlichen Prozesse rücken und die optimalen Lösungen für Aufgabenstellungen umsetzen.

tecRacer und HCP ermöglichen Industrie 4.0 “to go”

Mit der standardisierten Oberfläche SAP® UI5 stellt SAP eine ausgereifte und einfach zu bedienende Oberfläche zur Verfügung, welche wenig Einarbeit von Anwendern erwartet.

Helge Fahlbusch. Teamleiter und HCP Spezialist bei tecRacer, auf der SAP TechEd 2016

Helge Fahlbusch. Teamleiter und HCP Spezialist bei tecRacer, auf der SAP TechEd 2016

Zusätzlich hat SAP einen Standard namens ‚Fiori Design‘ (siehe Exkurs: SAP® Fiori) erschaffen, damit Anwendungen unabhängig von wem entwickelt, immer das gleiche Konzept zur Bedienung und Anzeige haben.  Mit allen Möglichkeiten der SAP® Lösungen wie das Berechtigungsmanagement können auf bewährte Systeme zugegriffen werden.

Die entwickelten Anwendungen können anschließend auch als mobile App “verpackt” und ausgeliefert werden. Das Look & Feel passt sich dazu nahtlos an die mobile Bedienung an und ermöglicht mit der kombinierten Entwicklung einen schnellen Return on Investment: Eine Anwendung für mehrere Medien.

Was können wir für unsere Kunden leisten?

Facility Monitoring als Bestandteil der “Come2Class” Applikation mit Live Sensor Daten aus dem jeweiligen Raum

Facility Monitoring als Bestandteil der “Come2Class” Applikation mit Live Sensor Daten aus dem jeweiligen Raum

In Zusammenarbeit mit Kunden und SAP Beratern öffnen wir das Tor zur digitalen Welt. Für die Planung, Umsetzung und Wartung der HCP Anwendungen nebst Einbindung von IoT sind unsere spezialisierten Kolleginnen und Kollegen kompetent aufgestellt – auf der SAP techEd konnten sie sich unter den besten 6 Teams behaupten.

Neben der beschriebenen Verteilung von Daten auf unterschiedlichen Geräten können wir mittels Sensoren Daten anpassen sowie diese in einem Cockpit verdichten und darstellen. Themen wie Big Data, Business Intelligence und Digital Boardroom werden zu einer einfach anzuwendenden Lösung kombiniert.