tecRacer Chime-SDK Webbly – Die Konferenz als virtuelle Veranstaltung

Virtuelle Konferenzen ersetzen Vor-Ort-Veranstaltungen und bieten die Vorteile einer digitalen Plattform: Die Vorträge sind jederzeit und an jedem Ort verfügbar und können aufgezeichnet werden, Breakout-Sessions werden spontan und schnell erstellt.

Mit bis zu 250 Teilnehmern sind auch große Konferenzen möglich. Davon können 16 Teilnehmer gleichzeitig als Sprecher auftreten, diese nehmen an der Konferenzsitzung gleichzeitig mit Ton und Bild teil. Die Rolle des Sprechers kann dynamisch während der Konferenzsitzung wechseln.

Durch die hohe Anzahl von Teilnehmern werden Virtuelle Konferenzen in der Regel mit Moderation durchgeführt, diese Option kann tecRacer Chime-SDK Webbly jederzeit für eine Konferenzsitzung erstellen. Moderatoren erlauben den Beitrag am Videochat und steuern die Konferenz.

Nichts ist gleich – Daher unterscheidet jede Konferenzsitzung sich optisch von anderen. Die Unterscheidung wird zentral gesteuert und findet auf die Oberfläche einer Konferenzsitzung Anwendung.

Konferenzen in Sekundenschnelle

tecRacer Chime-SDK Webbly kann sofort und schnell eingesetzt werden: Sie wird über eine Online-Administrationsoberfläche erstellt und steht nach dem Klick auf „Speichern“ sofort zur Verfügung.

Die Software basiert auf das Amazon Chime SDK und bietet damit die Flexibilität und Skalierbarkeit der Cloud von Amazon:

  • Sehr gute Audio- und Videoqualität,
  • 250 Teilnehmer (16 gleichzeitige Videoübertragungen),
  • Rauschunterdrückung mit Amazon Voice Focus,
  • Parallel kann ein Teilnehmer seinen Bildschirm teilen,
  • Chat-Funktion und
  • Hohe Skalierbarkeit.

Das Produkt tecRacer Chime-SDK Webbly ergänzt diesen Funktionsumfang um folgende Features:

  • Berechtigungs- und Rollenkonzept,
  • Geführte Online-Konferenzen,
  • Verknüpfung der Benutzerdaten mit eigener Datenbasis,
  • Sofort Verfügbare Meetings,
  • Optional Aufnahme von Konferenzen und
  • Automatische Verwaltung von AWS Ressourcen.

Eine flexible Benutzeroberfläche, welche die Darstellung und Steuerung der Videokonferenz für beispielsweise Teilnehmern, Sprechern und Moderatoren nach Kundenwünschen ermöglicht. Die Benutzeroberfläche wird im Browser aufgerufen und ist mobil wie auch auf dem Desktop verfügbar. Dadurch ist die Installation auf einem Gerät nicht erforderlich.

Präsentieren und gemeinsam diskutieren

Ein Sprecher kann jederzeit seinen Bildschirm teilen, wenn dies vom Moderator freigegeben wurde. Mit dieser Freigabe kann beispielsweise eine Präsentation für alle 250 Teilnehmer erfolgen. Über den Chat können die Teilnehmer gleichzeitig diskutieren, ohne den Vortrag zu unterbrechen.

Datenschutz und Sicherheit

DSGVO konform

Bei virtuellen Konferenzen ist immer wieder eine Frage, ob die Daten der Teilnehmenden jederzeit geschützt sind und datenschutzkonform verarbeitet werden. tecRacer Chime-SDK Webbly befolgt alle gesetzlichen Vorgaben und ist 100% DSGVO-konform, Auch Amazon speichert keine Daten außerhalb der EU, wenn es nicht anders konfiguriert wird.

C5 zertifiziert

Die nationale Cybersicherheitsbehörde Deutschlands, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), hat C5 eingeführt, um einen Referenzstandard für deutsche Cloud-Sicherheitsanforderungen zu definieren. Kunden in Deutschland und anderen europäischen Ländern können den Bescheinigungsbericht von AWS nutzen, um die lokalen Sicherheitsanforderungen des C5-Frameworks zu erfüllen.

Mehr Infos zur Zertifizierung ->

Nerd‘s Corner

Unser Produkt tecRacer Chime-SDK Webbly teilt sich zwischen einem Standardprodukt, Services und dem Frontend auf.
Um das Erstellen und Verwalten von Konferenzsitzungen und Teilnehmern zu erleichtern, haben wir Services bereitgestellt. Diese Services verbinden die Daten des Hauptsystems eines Kunden (Meetings, Brands, Teilnehmer) mit Chime und erstellt automatisch Meetings und Attendees. Sie werden unter AWS Lambda abgelegt und entsprechen Microservices.

Abbildung 1: Vereinfachte Datenstruktur

Kern der Services ist eine Join-Methode, welche es Moderatoren (mehrere Personen können Moderator sein) ermöglicht, jederzeit durch Aufruf der Konferenzsitzung ein Chime Meeting zu erzeugen. Existiert das Meeting bereits, wird das bereits erzeugte weitergeführt und der Moderator wird dem Meeting hinzugefügt. Wenn ein anderer Teilnehmer oder Sprecher die Konferenzsitzung betreten möchte, ohne dass es vorher durch einen Moderator erzeugt wird, gelangt der Teilnehmer in einen Warteraum.

Verlässt ein Teilnehmer die Konferenzsitzung und kehrt durch Aufruf der URL wieder zurück, dann wird sein Zustand wiederhergestellt, auch wenn er ein anderes Gerät benutzt (intelligenter Wiedereinstieg). Ausnahme ist, wenn er von einem Moderator aus der Konferenzsitzung „Gekickt“ wurde.

Endet ein Chime-Meeting, so kann es jederzeit mit der URL von einem Moderator wiedereröffnet werden. Zusätzlich erweitert tecRacer Chime-SDK Webbly AWS Chime um ein Rollenkonzept. In der Standardkonfiguration existieren die folgenden Rollen:

Moderator darf:

  • Meeting erzeugen und beenden
  • Für andere Teilnehmer und Sprecher Nutzung der Geräte erlauben oder verbieten (Mikrofon, Webcam)
  • Teilnehmer oder Sprecher ausschließen (Kick)

Sprecher:

  • Sprech- und Videobeiträge selbständig liefern

Teilnehmer:

  • Darf Sprache und Video beitragen, wenn der Moderator dies freigegeben hat
  • Die Rolle eines Benutzers beeinflusst die Sortierung innerhalb der Teilnehmerliste

Die Spezifikation der Rollen erfolgt durch tecRacer Chime-SDK Webbly.

Es wird der Einsatz von dynamischen Events erlaubt, dies sind Ereignisse wie:

  • Video erlaubt oder nicht erlaubt,
  • Sprache erlaubt oder nicht erlaubt,
  • Hand heben und einige mehr.

Durch wenige Eingriffe kann für jeden Teilnehmer ein Event erzeugt werden und sind einfach zu ergänzen:

Abb. 2:Konfigurationsbeispiel für Events
Abbildung 2: Konfigurationsbeispiel für Events

Kosten- und Ressourcenkontrolle werden einfach und übersichtlich über Tags strukturiert. Diese werden mit dem Meeting mitgeliefert und ermöglichen den Report der AWS-Kosten für jedes einzeln erzeugte Meeting im Hauptsystem.

Da tecRacer Chime-SDK Webbly die Daten des Hauptsystems verwendet, benötigen die Services keine Administrationsoberfläche. Dies spart Aufwand und Kosten bei der Implementation eines Projekts.

Abb. 3: Infrastrukturaufbau
Abbildung 3: Infrastrukturaufbau

Glossar

Konferenz Ein Projekt, abstrakte Einheit für die Ansammlung von unterschiedlichen Konferenzsitzungen aber mit demselben Benutzerkreis.
Konferenzsitzung Session, ein Chime Meeting

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte zögern Sie nicht uns jederzeit zu kontaktieren.

Gerne stehen wir Ihnen unter 0800 5909500 (aus Deutschland) oder unter 0043 720343611 (aus Österreich) telefonisch zur Verfügung oder schreiben Sie uns: