Sehr geehrte Kunden,

wir beobachten die Gefahren um die Ausbreitung des Coronavirus sehr genau und orientieren uns an den maßgebenden aktuellen Beschlüssen der Bundesregierung, der Bundesländer sowie der Städte und Kommunen. Dabei stehen Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden, Trainer und Mitarbeiter an erster Stelle. Es geht für uns alle darum, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Gleichzeitig möchten wir Sie weiterhin bestmöglich bei Ihren Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen.

Wechsel von Präsenztrainings in tecRacer Online Classroom
Wir haben alle unsere Klassenraumtrainings bis aktuell 13.05.2020 an den einzelnen Schulungsstandorten in tecRacer Online Classrooms gewandelt.
Das bedeutet, dass Mitarbeiter, die jetzt aus Vorsicht aus dem Homeoffice arbeiten, diese Zeit der „Quarantäne“ optimal nutzen können, um sich weiterzubilden.
Da wir die Notwendigkeit bei unseren Kunden erkannt haben, dass aufgrund von Projekten und bestimmten zeitlichen firmenspezifischen Abläufen der Wissensaufbau zwingend notwendig ist, gewährleisten wir Ihnen damit eine verlässliche Planungssicherheit.

Firmenschulungen
Im Hinblick auf den größtmöglichen Schutz vor Ansteckungen für Teilnehmer bewerten wir gemeinsam mit unseren Kunden und Trainern für jedes Inhouse Projekt individuell die aktuelle Sachlage.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihren geplanten Kursbesuch gerne per E-Mail an training@tecracer.de oder telefonisch unter +49 511 59095-987 zur Verfügung.