Trend Micro Deep Security Plattform durch tecRacer als Cloud Service Provider

tecRacer offizieller Trend Micro DeepSecurity Cloud Service Provider und verfügt über eine eigene mandantenfähige Deep Security Plattform, die wir unseren Kunden im Rahmen unseres AWS Managed Hosting oder anderen Kunden als SaaS Plattform zur Verfügung stellen.

Der Vorteil für unsere Kunden ist hierbei insbesondere:

  • das pro Server individuell gewählt werden kann, welches der Deep Security Module aktiviert werden soll und nur diese Module müssen dann entsprechend bezahlt werden
  • das die Deep Security Module pro 100-Stunden-Block pro Monat bezahlt werden, so dass auch bei Cloud AutoScaling- oder z.B. Test-Szenarien, bei denen Server nicht immer laufen, der Einsatz von Deep Security in diesem Preismodell wesentlich günstiger ist.

Deep Security bietet automatisierte und hoch skalierbare Cloud-Sicherheit:

  • Malware-Schutz mit Web Reputation zum Schutz vor häufig verwendeten Infektionsquellen
  • Überwachung von Datei- und Systemintegrität zu Compliance-Zwecken
  • Erkennung und Abwehr von Eindringlingen zur Abschirmung von ungepatchten Schwachstellen
  • Stateful-Firewall zur Bereitstellung einer anpassbaren Firewall für jeden einzelnen Server
  • Logüberprüfung zur Erkennung wichtiger Sicherheitsereignisse und Erstellung entsprechender Berichte

cloud-service-providers-address-requirements-en